Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Domainhandel – 24.06.-07.07.2019

Keine Zurückhaltung aufgrund des amerikanischen Nationalfeiertages, auch von Sommerflaute war nichts zu spüren, kurz um, der Domainhandel zeigte sich von seiner besten Seite. Sechs sechsstellige Domainverkäufe in einem Bericht gab es in der Vergangenheit auch nicht all zu oft zu vermelden. Angeführt wurde das Sextett von BettingOdds.com mit US$ 487.500,-, gefolgt von NCC.com und Crystals.com zu US$ 300.000,- bzw. US$ 188.000,-. Dass auch die Länderendungen (ccTLDs) im Konzert der Großen mitspielen können ...

Registrierungszahlen 06-2019

Acht der zehn besten Domainendungen konnten im Juni zum Teil sehr erfreuliche Zuwachsraten verzeichnen. Nur die alten .com-Begleiter, .net und .org, mussten erneut einen herben Rückschlag erleiden, verloren diesmal zusammen über 200.000 Domains und laufen beide Gefahr, die jeweils nächste Millionengrenze zu unterschreiten. Bei den neuen Domainendungen (nTLDs) standen die Zeichen auf Konsolidierung ...

Domainhandel – 19.-23.06.2019

Es was klar, dass der Blockbuster-Verkauf aus dem letzten Bericht nicht gleich wieder überflügelt werden würde, dennoch war auch in diesem Domainhandelszeitraum ordentlich Betrieb, begleitet von erfreulich hohen Preisen. Eine Woche nach dem höchsten non-.com-Verkauf des Jahres, setzte Sedo sein erfolgreiches Juni-Geschäft fort, diesmal mit Links.com für US$ 798.000,-. Hinter der zweiten sechsstelligen Transaktion, Auer.com zu US$ 100.000,-, folgte der große Auftritt der deutschen Endung ...

Domainhandel – 10.-18.06.2019

Der 18. Juni 2019 wird mit Sicherheit als denkwürdiger Tag in die Domaingeschichte eingehen. Seit ewigen Zeiten führte Sex.com mit US$ 13 Millionen die All-Time-Verkaufshitliste an. Dass dieser Wert ohne erotischen Inhalt mehr als verdoppelt werden könnte, hätten selbst die kühnsten Domainenthusiasten nicht zu träumen gewagt. Der anerkannte Domaininsider, George Kirikos, war der Erste, der Informationen zu diesem Mega-Deal publik machte. In der Folge bestätigte ...

Domainhandel – 03.-09.06.2019

Obwohl die zurückliegende Handelswoche erneut ein geringes Handelsvolumen aufwies, wurden wir von den Topergebnissen mit drei sechsstelligen Transaktionen erfreut. Dass es sich hierbei ausschließlich um .com-Verkäufe handelte, war ebenfalls keine große Überraschung. Der Reihe nach wurden für Nursing.com, PFF.com sowie MortgageRefinancing.com US$ 950.000,-, US$ 270.000,- und US$ 148.500,- bezahlt. Die Länderendungen überzeugten mit dem vorerst teuersten Verkauf des Jahres ...

Domainhandel – 27.05.-02.06.2019

In einer preislich in seichtem Wasser treibenden Handelswoche behielten die .coms das Podium dennoch fest im Griff. Bei Preisen zwischen US$ 23.700,- und 50.000,- für VZN.com, Insura.com sowie RPO.com gab es für die restlichen Domainendungen kein Vorbeikommen. Die Länderendungen (ccTLDs) durchbrachen die .com-Alleinherrschaft innerhalb der Top 10 durch Perfectos.cn für US$ 23.000,- auf Platz vier und Navi.co zu US$ 15.000,- auf Platz neun ...

Registrierungszahlen 05-2019

Die Registrierungszahlen konnten im Mai kaum unterschiedlicher sein. Während die Top 10 mehrheitlich Zuwächse präsentieren konnten, standen die neuen Domainendungen (nTLDs) weiter unter Druck und verloren in Summe fast 390.000 Domains. Einzig der neue Liebling .site konnte wiederum sechsstellig wachsen ...

OK - akzeptiert

DNBlog by Roth4U freut sich über Ihren Besuch! Um diese Webseite optimal nutzen zu können, werden nur notwendige Daten vorübergehend gespreichert. Details dazu stehen in der Datenschutzerklärung.