Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Domainhandel – 29.04.-05.05.2019

Preislich ging es gegenüber der Vorwoche noch einmal nach unten, obwohl der Domainname deutlich kürzer wurde. Für 9J.com waren jedoch nicht mehr als US$ 60.400,- drin. Im weiteren Verlauf der Top 10 überzeugte .com mit weiteren acht Platzierungen bei Preisen zwischen US$ 17.856,- und 55.000,-. Einzig den Länderendungen (ccTLDs) war es vorbehalten, sich mit ITJobs.kr für US$ 37.500,- sowohl einen Platz in der Bestenliste als auch in der Jahresländerwertung zu sichern. Ansonsten waren die ccTLD-Transaktionen fest in deutscher Hand. Hinter dem Wochensieger folgten gleich vier .de-Transaktionen, wobei nur Stühle.de mit US$ 11.199,- fünfstellig punkten konnte. In den restlichen Rubriken suchte man dagegen vergeblich hohe Domainpreise. Bei den alten .com-Begleitern überzeugte .org vorrangig in der Breite und bot CollegePortraits.org für US$ 9.400,- als Rubriksieger an. HiLink.net mit US$ 2.800,- und Chicago.info für US$ 2.200,- hießen die besten Domainverkäufe bei den weiteren alten Endungen. Mit nur vier öffentlich gewordenen Transaktionen verlebten die neuen Domainendungen (nTLDs) eine ruhige Handelswoche, an die sich das Preisniveau mit US$ 2.800,- für ADA.shop unauffällig anpasste.

Nachtrag zum Start der jetzt frei verfügbaren .inc: zum Zeitpunkt dieses Berichtes lag die Anzahl registrierter .inc-Domains bei 702, wovon ca. 300 Domains in den diversen Einführungsphasen bereits vorab reserviert waren. Der positive Aspekt dabei, sie konnte die auf einem ähnlichen Gebührenlevel befindlichen Endungen .auto und .autos auf Anhieb deutlich auf Distanz halten.

Nachfolgend die wichtigsten Ergebnisse für die auf den 05.05.2019 endende Domainhandelswoche:

Top 10 Domainverkäufe – alle Domainendungen
  1. 9J.com – US$ 60.400,-
  2. Heir.com – US$ 55.000,-
  3. Centric.com – US$ 46.000,-
  4. ITJobs.kr – US$ 37.500,-
  5. GoldenState.com – US$ 37.100,-
  6. Kihls.com – US$ 30.614,-
  7. WoolWarehouse.com – US$ 29.888,-
  8. RightWing.com – US$ 20.900,-
  9. Zhongce.com – US$ 20.400,-
  10. OneBank.com – US$ 17.856,-
Top 5 Domainverkäufe – Länderendungen (ccTLDs)
  1. ITJobs.kr – US$ 37.500,-
  2. Stühle.de – US$ 11.199,-
  3. GLA.de – US$ 7.616,-
  4. Strip.de – US$ 6.664,-
  5. Partys.de – US$ 5.998,-

Weitere bzw. bisher nicht aufgeführte .de-Transaktionen: Expedition-Natur.de – US$ 4.480,-,  HeyWorld.de – US$ 2.464,-, Ready24.de – US$ 2.240,-

Top 5 Domainverkäufe – sonst. generische non-.com Endungen
  1. CollegePortraits.org – US$ 9.400,-
  2. ILaw.org – US$ 6.500,-
  3. SUV.org / WomenActionMedia.org – US$ 4.600,-
  4. Complaints.org – US$ 4.400,-
  5. Comments.org – US$ 3.875,-
Top 5 Domainverkäufe – neue Domainendungen (nTLDs)
  1. ADA.shop – US$ 2.800,-
  2. Cash.guru – US$ 2.050,-
  3. Famous.club – US$ 1.876,-
  4. SportsBook.club – US$ 1.500,-
  5. n/a

09.05.2019 – 1,00 US$ = 0,8929 € / 1,00 € = 1,12 US$

Anmerkung: Dieser Domainhandelsbericht basiert auf öffentlich gemachten Domainverkäufen aus diversen Quellen, stellt aber in keinem Fall eine vollständige Übersicht des weltweiten Domainmarktes dar. Er dient viel mehr als Informationsquelle oder Orientierung für Domaininteressierte als auch Neulinge in der Welt der Domainnamen. Bei vielen Domaintransaktionen müssen jegliche Vertragsdetails für einen bestimmten Zeitraum geheim gehalten werden. Somit ist es nahezu unmöglich, eine vollständige Domainverkaufsliste zu erstellen. Beim Stöbern in Geschäftsberichten kann man hin und wieder den einen oder anderen Domainkauf bzw. -verkauf  identifizieren. Als Quellen für diesen Bericht dienten: DNJournal / Domain-Recht.de / Domaining / Domain InvestingNameJet / SEDO / TLDWatch sowie eigene Recherchen.

OK - akzeptiert

DNBlog by Roth4U freut sich über Ihren Besuch! Um diese Webseite optimal nutzen zu können, werden nur notwendige Daten vorübergehend gespreichert. Details dazu stehen in der Datenschutzerklärung.