Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Domainhandel – 03.-09.06.2019

Obwohl die zurückliegende Handelswoche erneut ein geringes Handelsvolumen aufwies, wurden wir von den Topergebnissen mit drei sechsstelligen Transaktionen erfreut. Dass es sich hierbei ausschließlich um .com-Verkäufe handelte, war ebenfalls keine große Überraschung. Der Reihe nach wurden für Nursing.com, PFF.com sowie MortgageRefinancing.com US$ 950.000,-, US$ 270.000,- und US$ 148.500,- bezahlt. Alle drei Domainverkäufe belohnten sich auch mit einem Platz in den Top 25 des Jahres. Gleiches erlebten die Länderendungen (ccTLDs) mit Swipe.io für US$ 68.000,-, die sogleich als vorerst teuerster Länderdomainverkauf in die Statistik eingingen. Domain-Recht verweist in seinem Domain-Blog auf den Domainbericht 2018 der .fr-Verwalterin AFNIC, in dem auf die interessante Entwicklung der ccTLDs detailliert eingegangen wird. Die deutsche Endung konnte den Preisen der anderen Länderendungen, wie schon in der Vorwoche, nicht folgen und bot Chois.de mit US$ 6.780,- als bestes Ergebnis an. Mit gleichem Preis präsentierten die neuen Domainendungen (nTLDs) das neue Koeln.Business als das Beste vom Rest. Nur vier öffentlich gemachte Transaktionen, mit WeTrade.net für US$ 4.407,- bzw. TNR.org zu US$ 2.000,- auch noch zu enttäuschenden Preisen und rückläufige Registrierungszahlen, die alten .com-Gefährten haben wirklich schon bessere Zeiten erlebt.

Nachfolgend die wichtigsten Ergebnisse für die auf den 09.06.2019 endende Domainhandelswoche:

Top 10 Domainverkäufe – alle Domainendungen
  1. Nursing.com – US$ 950.000,-
  2. PFF.com – US$ 270.000,-
  3. MortgageRefinancing.com – US$ 148.500,-
  4. Paga.com – US$ 79.000,-
  5. Swipe.io – US$ 68.000,-
  6. Creatio.com – US$ 56.500,-
  7. Studio.io – US$ 20.000,-
  8. ShortSelling.com / Week-end.fr – US$ 11.300,-
  9. ArticlesBase.com – US$ 10.000,-
  10. Hentai.tv – US$ 8.000,-
Top 5 Domainverkäufe – Länderendungen (ccTLDs)
  1. Swipe.io – US$ 68.000,-
  2. Studio.io – US$ 20.000,-
  3. Week-end.fr – US$ 11.300,-
  4. Hentai.tv – US$ 8.000,-
  5. OpenLegal.com.au – US$ 6.881,-

Weitere bzw. bisher nicht aufgeführte .de-Transaktionen: Chois.de – US$ 6.780,-, ProfessionalStore.de – US$ 2.825,-, Keware.de / PDF24.de – US$ 2.260,-

Top 5 Domainverkäufe – sonst. generische non-.com Endungen
  1. WeTrade.net – US$ 4.407,-
  2. Videomark.net – US$ 2.800,-
  3. TNR.org / PRC.net – US$ 2.000,-
  4. n/a
  5. n/a
Top 5 Domainverkäufe – neue Domainendungen (nTLDs)
  1. Koeln.business – US$ 6.780,-
  2. Hackr.dev – US$ 3.980,-
  3. Yellowstone.club – US$ 3.784,-
  4. OnlineCasino.today – US$ 2.336,-
  5. Oxford.club – US$ 1.500,-

13.06.2019: 1,00 US$ = 0,8850 € / 1,00 € = 1,13 US$

Anmerkung: Dieser Domainhandelsbericht basiert auf öffentlich gemachten Domainverkäufen aus diversen Quellen, stellt aber in keinem Fall eine vollständige Übersicht des weltweiten Domainmarktes dar. Er dient viel mehr als Informationsquelle oder Orientierung für Domaininteressierte als auch Neulinge in der Welt der Domainnamen. Bei vielen Domaintransaktionen müssen jegliche Vertragsdetails für einen bestimmten Zeitraum geheim gehalten werden. Somit ist es nahezu unmöglich, eine vollständige Domainverkaufsliste zu erstellen. Beim Stöbern in Geschäftsberichten kann man hin und wieder den einen oder anderen Domainkauf bzw. -verkauf  identifizieren. Als Quellen für diesen Bericht dienten: DNJournal / Domain-Recht.de / Domaining / Domain InvestingNameJet / SEDO / TLDWatch sowie eigene Recherchen.

OK - akzeptiert

DNBlog by Roth4U freut sich über Ihren Besuch! Um diese Webseite optimal nutzen zu können, werden nur notwendige Daten vorübergehend gespreichert. Details dazu stehen in der Datenschutzerklärung.