Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Domainhandel – 24.06.-07.07.2019

Keine Zurückhaltung aufgrund des amerikanischen Nationalfeiertages, auch von Sommerflaute war nichts zu spüren, kurz um, der Domainhandel zeigte sich von seiner besten Seite. Sechs sechsstellige Domainverkäufe in einem Bericht gab es in der Vergangenheit auch nicht all zu oft zu vermelden. Angeführt wurde das Sextett von BettingOdds.com mit US$ 487.500,-, gefolgt von NCC.com und Crystals.com zu US$ 300.000,- bzw. US$ 188.000,-. Role.com brachte am Ende dann auch noch US$ 100.000,- ein. Dass auch die Länderendungen (ccTLDs) im Konzert der Großen mitspielen können, haben sie in diesem Jahr bereits mehrfach bewiesen. Diesmal setzten sich Viajes.es mit US$ 166.110,-
und Pay.com.au für US$ 117.810,- souverän an die Spitze der vorläufigen ccTLDJahresbestenliste. Die deutsche Domainendung überzeugte mit 16 veröffentlichen Transaktionen bei hohem Preisniveau  ebenfalls auf ganzer Linie. Leider reichten die Preise von über US$ 50.000,- für IT.de und Manuka.de nicht, um in höhere Regionen vordringen zu können. Gleiches erlebten auch die alten und neuen generischen non-.com-Endungen, wobei die „Alten“ mit HorseRacing.net zu US$ 60.000,- deutlich die Nase vorn hatten. Die neuen Domainendungen (nTLDs) hatten in Travel.global und US$ 14.500,- ihr bestes Ergebnis. Mal schauen, wie lange die Hochpreisphase nach dem legendären Blockbuster-Deal vom 18. Juni noch anhält.

Nachfolgend die wichtigsten Ergebnisse für den auf den 07.07.2019 endenden Berichtszeitraum:

Top 10 Domainverkäufe – alle Domainendungen
  1. BettingOdds.com – US$ 487.500,-
  2. NCC.com – US$ 300.000,-
  3. Crystals.com – US$ 188.000,-
  4. Viajes.es – US$ 166.110,-
  5. Pay.com.au – US$ 117.810,-
  6. Role.com – US$ 100.000,-
  7. 8T.com – US$ 87.000,-
  8. 8T.com – US$ 76.000,-
  9. HorseRacing.net – US$ 60.000,-
  10. BEQ.com- US$ 56.500,-
Top 5 Domainverkäufe – Länderendungen (ccTLDs)
  1. Viajes.es – US$ 166.110,-
  2. Pay.com.au – US$ 117.810,-
  3. IT.de – US$ 55.370,-
  4. Manuka.de – US$ 50.850,-
  5. DT.ca – US$ 29.000,-

Weitere bzw. bisher nicht aufgeführte .de-Transaktionen: Singleboersen.de – US$ 22.600,-, Casino-Bonus.de – US$ 7.345,-, EOM.de – US$ 6.780,-, Aktien-Magazin.de – US$ 4.803,-, Kühlkette.de – US$ 4.393,-, Gartenpavillons.de / Katowice.de – US$ 3.390,-, inplace.de / loveware.de – US$ 3.300,-,  svakom.de – US$ 2.966,-, meinbusen.de / pro360.de – US$ 2.825,-, e-handwerk.de / gebrauchtwagen-ankauf.de – US$ $2.260,-

Top 5 Domainverkäufe – sonst. generische non-.com Endungen
  1. HorseRacing.net – US$ 60.000,-
  2. Surplus.net – US$ 15.000,-
  3. Amarc.org – US$ 10.100,-
  4. EXR.org – US$ 8.800,-
  5. NFSMI.org – US$ 6.678,-
Top 5 Domainverkäufe – neue Domainendungen (nTLDs)
  1. Travel.global – US$ 14.500,-
  2. Coin.bet – US$ 6.215,-
  3. Signal.art – US$ 6.040,-
  4. Babylon.global – US$ 4.800,-
  5. Sustainable.solutions – US$ 3.000,-

11.07.2019: 1,00 US$ = 0,8850 € / 1,00 € = 1,1299 US$

Anmerkung: Dieser Domainhandelsbericht basiert auf öffentlich gemachten Domainverkäufen aus diversen Quellen, stellt aber in keinem Fall eine vollständige Übersicht des weltweiten Domainmarktes dar. Er dient viel mehr als Informationsquelle oder Orientierung für Domaininteressierte als auch Neulinge in der Welt der Domainnamen. Bei vielen Domaintransaktionen müssen jegliche Vertragsdetails für einen bestimmten Zeitraum geheim gehalten werden. Somit ist es nahezu unmöglich, eine vollständige Domainverkaufsliste zu erstellen. Beim Stöbern in Geschäftsberichten kann man hin und wieder den einen oder anderen Domainkauf bzw. -verkauf  identifizieren. Als Quellen für diesen Bericht dienten: DNJournal / Domain-Recht.de / Domaining / Domain InvestingNameJet / SEDO / TLDWatch sowie eigene Recherchen.

OK - akzeptiert

DNBlog by Roth4U freut sich über Ihren Besuch! Um diese Webseite optimal nutzen zu können, werden nur notwendige Daten vorübergehend gespreichert. Details dazu stehen in der Datenschutzerklärung.