Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beiträge verschlagwortet als “Domainindustrie”

Registrierungszahlen 08-2021

Für die neuen Domainendungen (nTLDs) ging es im August weiter abwärts. Die Mehrheit der besten 15 Endungen wies negative Entwicklungen auf, die letztendlich in einem Gesamtminus von 66.581 Domains mündeten. Ganz anders präsentierte sich die Lage bei den anderen Endungen. Die besten 15 legten um über 1,8 Millionen Registrierungen zu, wovon allein 613.287 auf .com entfielen. Ebenfalls sechsstellig wuchsen dann nur noch Länderendungen (ccTLDs). Den Anfang machte Tokelau (.tk, + 336.434), gefolgt von Gabun (.ga, + 303.543), China (.cn, + 197.852) und der Zentralafrikanische…

Registrierungszahlen 07-2021

Im Sommermonat Juli ging es gewohnheitsgemäß etwas gemächlicher zu. Die besten 15 Domainendungen wuchsen in Summe um 1.071.908 neue Domains. Damit halbierte sich das Wachstum gegenüber der letzten Erhebung. Als treibende Kraft zeichnete sich diesmal die Endung Gabuns (.ga, + 479.114) aus. Insgesamt wiesen 11 von 15 Endungen positive Entwicklungen auf. Als größter Verlierer musste .net einen Rückschlag von über 175.000 Registrierungen verkraften. Angetrieben von Gabun legten auch ...

Domainhandel – 05.-18.07.2021

So etwas gab es nun wirklich schon lange nicht mehr. Zum vierten Mal in Folge präsentierte uns der Domainhandel ein siebenstelliges Ergebnis. Diesmal erzielte der Verkauf von EE.com überragende US$ 1,35 Millionen und schob sich damit vorerst auf Platz vier der vorläufigen Jahresbestenliste. Um unter die besten 25 Domainverkäufe des Jahres zu gelangen, bedarf es inzwischen Verkaufspreisen von US$ 200.000,- oder mehr. Wenn man bedenkt, dass alle Welt nur von Krisen redet, scheint die Domainwelt ...

Registrierungszahlen 06-2021

Mit einem Zuwachs von über zwei Millionen Registrierungen zeigten sich die Top 15 Domainendungen im Juni bestens aufgestellt. Dabei bewies einmal mehr der Branchenprimus .com mit einem Plus von fast 800.000 Domains seine exponierte Stellung. Doch auch die Endungen von Deutschland (.de), Tokelau (.tk), Gabun (.ga), Mali (.ml) sowie die generische .net konnten sich über sechsstellige Zuwachszahlen freuen. Nur die beiden generischen Endungen .org (- 1.474) und .info (- 38.108) mussten im abgelaufenen ...

Registrierungszahlen 05-2021

Insgesamt gesehen entwickelten sich die Registrierungszahlen im Mai mehrheitlich positiv. Dabei stach der Branchenführer .com besonders hervor und legte ein Wachstum von über 1,1 Millionen Domains hin. Überhaupt mussten nur drei Domainendungen negative Verläufe hinnehmen. Darunter erneut die chinesische Endung (.cn), die jedoch nach dem enormen Verlust im letzten Monat, diesmal nur um ca. 87.000 Registrierungen nachgaben. Die russische Endung (.ru, - 15.112) sowie .info mit einem Minus ...

Registrierungszahlen 02-2021

Obwohl im Februar nur drei Domainendungen negative Entwicklungen gegenüber dem Vormonat aufwiesen, verloren die besten 15 Endungen zusammen fast fünf Millionen Domains. Einen kaum nachvollziehbaren Einbruch erlebte dabei die Endung Tokelaus (.tk), die alleine fast ein Fünftel seiner Registrierungen verlor. Auch China (.cn) setzte seinen Abwärtstrend weiter fort, verzeichnete zum dritten Mal in Folge ein dickes Minus und verlor diesmal annähernd 1,4 Millionen Domains. Bei diesen hohen Verlustzahlen ...

Domainhandel – 01.-14.02.2021

Die zurückliegende Handelsperiode ließ nahezu keine Wünsche offen und brannte ein wahres Preisfeuerwerk ab. Es wurde nicht nur der erste siebenstellige Domainverkauf des Jahres öffentlich gemacht, sondern sogleich drei der fünf teuersten Verkäufe bisher vermeldet. Darüber hinaus präsentierten die Länderendungen (ccTLDs) einen neuen Spitzenreiter in ihrer vorläufigen Jahreswertung. Dabei trat besonders VIPBrokerage.com in Erscheinung, die zum einen den Blockbuster-Deal von Christmas.com für ...