Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beiträge verschlagwortet als “SEO-Domains”

Domainhandel – 22.01.-04.02.2024

Der zurückliegende Handelszeitraum brachte zwei sechsstellige Domainverkäufe sowie ein Schar .ai-Transaktionen hervor. Mit US$ 108.897,- setzte sich Profile.net an die Spitze der Bestenliste. Es folgte PhotoBooth.com mit US$ 107.000,- und anschließend der beste Verkauf der Länderendungen (ccTLDs), in dem für Boombox.ai US$ 59.995,- bezahlt wurden. Auch die neuen Domainendungen (nTLDs) schafften es mit Elixir.xyz für US$ 50.000,- unter die besten zehn Verkäufe. Die deutsche Endung konnte der Performance ...

Domainhandel – 06.-19.11.2023

Nach den grandiosen Ergebnissen des letzten Berichtes, mit gleich zwei Millionenverkäufen, ging es diesmal deutlich ruhiger zu. Dafür zeigte sich das Podium bunt gemischt. An die Spitze setzte sich Miri.com mit US$ 199.995,-. Es folgte mit Precise.ai und US$ 110.000,- der zweite sechsstellige Domainverkauf. Auf Platz drei landete mit ML.cloud für US$ 87.200,- eine der neuen Domainendungen (nTLDs). Die bunte Mischung an der Spitze setzte sich in der gesamten Bestenliste fort. Die führende Endung .com ...

Domainhandel – 09.-22.10.2023

Das war doch mal wieder ein Handelszeitraum ganz nach dem Geschmack von Domainenthusiasten. Zwar blieb uns ein siebenstelliges Ergebnis verwehrt, aber gleich sechs sechsstellige Verkaufserlöse wurden auch lange nicht mehr angeboten. Die besten drei Domainverkäufe schafften es sogar unter die besten zehn Transaktionen des Jahres. An die Spitze der Bestenliste setzte sich Socrates.com mit US$ 600.000,-, gefolgt von PFA.com für US$ 450.000,-. Auf Platz drei folgte mit Betting.online und US$ 400.000,- ...

Domainhandel – 13.-26.03.2023

Die .com-Dominanz und wesentlich höhere Verkaufspreise sind zurück. Nachdem wir im letzten Bericht ohne sechsstelligen Domainverkauf auskommen mussten, gab es in diesem Berichtszeitraum dieser zwei. An die Spitze des Charts setzte sich ECL.com mit US$ 600.000,-, was gleichzeitig den vorläufigen zweiten Platz in der Jahreswertung bedeutete. Dahinter kam TopHotels.com auf US$ 380.000,- und schob sich damit in der temporären Jahreswertung auf den vierten Platz. Das Podium komplettierte dann Archies.com ...

Domainhandel – 27.02.-12.03.2023

Nach dem schwungvollen Start ins Jahr 2023 konnte im zurückliegenden Handelszeitraum erstmals kein sechsstelliger Domainverkauf öffentlich gemacht werden. Auch die Zusammensetzung der Bestenliste war bunt gemischt. Fünf .com-Transaktionen standen auch fünf Verkäufe anderer Domainendungen gegenüber. Mit hauchdünnem Vorsprung setzte sich Millionaires.com mit US$ 60.100,- an die Spitze. Es folgten gleich drei non-.com-Verkäufe, angeführt von der Länderendung (ccTLD) Vital.io zu ...

Domainhandel – 13.-26.02.2023

Auch die zweite Februar-Hälfte brachte wieder drei sechsstellige Domainverkäufe hervor, die aber vom Wert her deutlich höher lagen als die vom letzten Bericht. In diesem Handelszeitraum ging der erste Platz an GiveAway.com für US$ 400.000,-. Dahinter folgten dann PFP.com mit US$ 353.000,-, sowie Tactic.com zu US$ 303.295,-. Diese drei Transaktionen schoben sich sogleich auf die Plätze zwei bis vier in der vorläufigen Jahresbestenliste. In einer ansonsten wieder einmal von .com dominierten ...

Domainhandel – 26.12.2022-01.01.2023

Viel ist in der letzten Woche des Jahres nicht mehr passiert. Mit MyHome.com für US$ 120.322,- wurde gerede einmal ein sechsstelliges Ergebnis publik gemacht. Auf den Plätzen folgten zwei weitere .coms, bei denen Teamo.com US$ 80.500,- erzielte und Stik.com für glatte US$ 50.000,- über den Domaintisch ging. Die Länderendungen (ccTLDs) schafften es mit insgesamt vier Domainverkäufen in die Bestenliste. Erfreulicherweise teilte sich die deutsche Endung den Titel des besten non-.com-Verkaufs mit Italien ...