Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beiträge verschlagwortet als “SEO-Domains”

Domainhandel – 17.-30.08.2020

Der zurückliegende Handelszeitraum überraschte mit dem dritthöchsten in diesem Jahr offen gelegten Domainverkauf. Für US$  396.769,- wechselte BoatsForSale.com die/den Besitzer*in und sorgte damit für etwas Sonnenschein im doch so trüben Domainhandel. Insgesamt war das Preisniveau innerhalb der Bestenliste höher als im letzten Bericht, was natürlich den .coms zugute kam, die mit Ausnahme eines Verkaufes, die Top 10 ansonsten für sich beanspruchten. Platz zwei und drei eroberten die momentan sehr beliebten ...

Domainhandel – 03.-16.08.2020

Nach den vielen positiven Ereignissen in diesem Jahr, legten die Länderendungen (ccTLDs) im zurückliegenden Handelszeitraum eine Ruhepause ein und kamen mit Ihrer teuersten Transaktion, dem Namen nach ein zukünftiges Handelsportal (Trading.tv), nicht über US$ 15.000,- hinaus. Die deutsche Endung kam dabei annähernd an die Zahl an Domainverkäufen des letzten Berichtes heran und bot Immobilienmakler24.de für US$ 11.800,- als besten von insgesamt 16 Verkäufen an. Mit der einzigen sechsstelligen ...

Domainhandel – 30.03.-12.04.2020

Nach wie vor fehlt in diesem Jahr ein siebenstelliges Verkaufsergebnis, allerdings in Anbetracht der aktuellen weltweiten Krisenlage, sicherlich auch für Domainer ein zu verkraftendes Erlebnis. An die Spitze der zurückliegenden 14-tägigen Handelsperiode setze sich Therapists.com mit US$ 91.183,-. Mit insgesamt sieben Transaktionen in den Top 10 war .com auch wieder die dominierende Domainendung. Einzig die Länderendungen (ccTLDs) schafften es, drei Domainverkäufe ...

Domainhandel – 10.-16.02.2020

Die zurückliegende Handelswoche ließ fast alle Domainendungen jubeln, mit Ausnahme der alten generischen non-.com-Endungen. Während sich die .coms gewohnt überlegen zeigten, die ersten vier Plätze unter sich ausmachten und insgesamt sechs Ergebnisse in die Bestenliste einbrachten, erfreuten auch die Länderendungen (ccTLDs) sowie die neuen Domainendungen (nTLDs) mit starken Auftritten und reihenweisen Neueinträgen in die vorläufigen Jahresbestenlisten. An die Spitze setzte sich ...

Domainhandel – 03.-09.02.2020

Das Imperium schlug zurück, oder so ähnlich könnte man den Auftritt der .coms in diesem Handelszeitraum bezeichnen. Nachdem sie im letzten Bericht ohne Podiumsplatz auskommen mussten, erlaubten sie in diesem Zeitraum lediglich einer Länderendung (ccTLD) einen Platz in der begehrten Bestenliste. Mit der runden Summe von US$ 200.000,- setzte sich Profitable.com souverän an die Spitze dieser Handelswoche. Es folgten drei weitere .com-Transaktionen mit Preisen ab US$ 73.055,- bis runter auf ...

Domainhandel – 06.-12.01.2020

In der zweiten Woche des noch jungen Domainjahres freute sich der Handel über den ersten sechsstelligen Verkauf des Jahres. Der Käufer, ein Finanzdienstleister mit Sitz in Houston (Texas, USA), investierte US$ 100.000,- in Barri.com. In einer diesmal ausschließlich von den .coms dominierten Bestenliste schafften es Kiru.com mit US$ 75.415,- und SpaceElements.com für US$ 33.333,- mit auf das Podium. Die anderen Endungen konnten diesmal kein fünfstelliges Ergebnis vorweisen und so ...

Domainhandel – 25.11.-01.12.2019

Auch wenn die Domainnamen schön kurz waren, hinterließ das Black-Cyber-Thanksgiving-Wochenende preislich doch deutliche Spuren der Zurückhaltung. So musste die zurückliegende Handelswoche ohne sechsstellige Transaktion auskommen, was Wanda.com jedoch nicht störte und obendrein noch US$ 83.817,- einbrachte, deutlich mehr als die drei nachfolgenden Domainverkäufe zusammen. Für BRGroup.com wurden dabei US$ 30.000,- fällig, UML.com erzielte US$ 21.400,- und AST.net als ...