Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “FoodTech”

Domainhandel – 20.07.-02.08.2020

In den letzten 14 Tagen waren es die Länderendungen(ccTLDs), die sich mit dem vorläufig höchsten ccTLD-Verkauf des Jahres an die Spitze der Bestenliste setzten. Mit US$ 245.232,- für IT.co.uk schob sich die Transaktion nicht nur an die Spitze der Länder-Jahresbestenliste, sondern schaffte es auch gleichzeitig, sich damit unter den zehn teuersten Domainverkäufen des Jahres zu platzieren. Trotz einer Verschlechterung im Ranking gegenüber dem letzten Bericht, schaffte es die deutsche Endung mit ...

Domainhandel – 06.-19.07.2020

Irgendwie ähneln sich die Handelszeiträume seit geraumer Zeit in Bezug auf die erzielten Verkaufspreise. Auch diesmal stand wieder eine Transaktion im niedrigen sechsstelligen Bereich an der Spitze des Tableaus. Dahinter ging es preismäßig jedoch niedriger weiter als noch im letzten Bericht. Neben den gewohnten .com-Verkäufen schaften es zwei Länderendungen (ccTLDs), ein alter .com-Gefährte sowie eine neue Domainendung (nTLD) in die Bestenliste. Teuerste Transaktion im zurückliegenden Handelszeitraum war ...

Domainhandel – 02.-08.03.2020

Die vergangene Domainhandelswoche konnte reihenweise mit Bestmarken aufwarten und zum allgemeinen Erstaunen ohne große Mithilfe der .coms. So wurde der jeweils beste Verkauf bei den Länderendungen (ccTLDs) als auch bei den sonstigen generischen non-.com-Endungen verzeichnet. Da konnte sich auch die deutsche Endung nicht zurückhalten und machte mit US$ 79.800,- für RS.de die vorerst teuerste deutsche Transaktion des Jahres publik, was jedoch nur zu Platz fünf in der Bestenliste ...

Domainhandel – 10.-16.02.2020

Die zurückliegende Handelswoche ließ fast alle Domainendungen jubeln, mit Ausnahme der alten generischen non-.com-Endungen. Während sich die .coms gewohnt überlegen zeigten, die ersten vier Plätze unter sich ausmachten und insgesamt sechs Ergebnisse in die Bestenliste einbrachten, erfreuten auch die Länderendungen (ccTLDs) sowie die neuen Domainendungen (nTLDs) mit starken Auftritten und reihenweisen Neueinträgen in die vorläufigen Jahresbestenlisten. An die Spitze setzte sich ...

Domainhandel – 03.-09.02.2020

Das Imperium schlug zurück, oder so ähnlich könnte man den Auftritt der .coms in diesem Handelszeitraum bezeichnen. Nachdem sie im letzten Bericht ohne Podiumsplatz auskommen mussten, erlaubten sie in diesem Zeitraum lediglich einer Länderendung (ccTLD) einen Platz in der begehrten Bestenliste. Mit der runden Summe von US$ 200.000,- setzte sich Profitable.com souverän an die Spitze dieser Handelswoche. Es folgten drei weitere .com-Transaktionen mit Preisen ab US$ 73.055,- bis runter auf ...

Domainhandel – 16.12.2019-05.01.2020

Viel war in den letzten beiden Wochen des Jahres 2019 nicht mehr los und so erklommen die Länderendungen (ccTLDs) mit Ticket.ca zu US$ 77.000,- einmal mehr die Spitzenposition und wurden darüberhinaus mit dem vierten Platz in der Jahresländerwertung belohnt. In der Folge wurde einmal mehr deutlich, dass wer nicht mehr fünfstellig punkten kann, auf vordere Platzierungen keine Chance mehr hat. Neben der Länderendung schafften auch alle anderen Rubrikgewinner den Einzug ...

Domainhandel – 02.-08.12.2019

Von einer Domainrallye zum Jahresende war der Domainhandel in diesem Zeitraum weit entfernt. Der beste Verkauf der Handelswoche, OneHome.com für US$ 70.000,-, lag dabei wertmäßig sogar noch unterhalb des Vorwochenniveaus. Nutznießer der niedrigen Preise und bester non-.com-Verkauf war diesmal die deutsche Endung, die nach enthaltsamen Vorwochen gleich dreimal mit fünfstelligen Transaktionen erfreute. Angeführt von Nutztierhaltung.de für US$ 24.420 konnten sich auch die beiden anderen ...