Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Marketing”

Domainhandel – 02.-15.01.2023

Überzeugender konnte das Jahr nicht starten. Gleich zu Beginn des Jahres wurde mit Help.com für US$ 3.000.000,- die erste siebenstellige Transaktion bekannt. Auf den Plätzen folgten mit SkyWin.com für US$ 275.000,-, TopFX.eu zu US$ 108.000,- und Nevis.com für US$ 100.000,- drei sechsstellige Domainverkäufe. Damit geht der erste Titel des besten non-.com-Verkaufes an die Länderendungen (ccTLDs) und das überraschenderweise an die europäische Endung, die im vergangenen Jahr fast nur durch sinkende ...

Domainhandel – 12.-25.12.2022

Nach dem phänomenalen Start in den Dezember, war die Hoffnung auf hochpreisige Domainverkäufe in der zweiten Monatshälfte groß. Allerdings zeigt die Vergangenheit auch, dass die letzten beiden Wochen des Jahres gewohnheitsgemäß etwas ruhiger verlaufen. So war es dann auch nicht verwunderlich, dass der vergangene Handelszeitraum mit nur zwei sechsstelligen Transaktionen zu Ende ging. Das Podium ging in dieser Handelsperiode ausschließlich an die .coms. Teuerster Verkauf ...

Domainhandel – 28.11.-11.12.2022

Seit August musste die Domainwelt darauf warten, nun kurz vor Weihnachten war es endlich wieder mal soweit. Mit dem Verkauf von Ballet.com für US$ 1.160.320,- wurde die zehnte siebenstellige Transaktion in diesem Jahr publik. In der vorläufigen Top-25-Jahresbestenliste reihte sich dieser Domainverkauf vorerst auf Platz acht ein. Hinter dem Blockbuster-Deal schob sich ein Singular-Plural-Doppel bestehend aus Rebate.com und Rebates.com mit jeweils US$ 500.000,- auf den zweiten Platz. Auch wenn es nicht ...

Domainhandel – 17.-30.10.2022

Die vergangenen 14 Tage waren eine nahtlose Fortsetzung dessen, worüber bereits im letzten Bericht zu lesen war. Ob der weltweiten Situation befindet sich der Domainhandel in einer Ruhephase mit überschaubarem Preisniveau. In diesem Handelszeitraum gab es genau zwei Domainverkäufe, die es in die vorläufigen Jahresbestenlisten schafften und zwar die ersten beiden Plätze der Bestenliste. Mit dem einzigen sechsstelligen Ergebnis setzten sich die neuen Domainendungen (nTLDs) mit Bull.xyz zu ...

Domainhandel – 19.09.-02.10.2022

Die zurückliegenden zwei Wochen boten wenig Spektakuläres und glichen damit fast dem Geschehen aus dem letzten Bericht. Wiederum fehlten die sieben- bzw. sechsstelligen Transaktionen und dazu war das Handelsvolumen weit aus geringer als beim letzten Mal. Bis auf einen Eintrag gingen alle Platzierungen der Bestenliste an die .coms, die aktuell auch eher mit sinkenden Registrierungszahlen zu kämpfen haben. Das Podium in diesem Zeitraum belegten Dropped.com mit US$ 65.000,- auf Platz eins, RemoteWellness.com ...

Domainhandel – 01.-14.08.2022

Nach dem Blockbuster-Deal aus dem letzten Bericht folgte sogleich der zweitteuerste Domainverkauf des Jahres und als Zugabe eine weitere siebenstellige Transaktion. Zugleich wendete sich die kurze .com-Flaute wieder in ein normales Ergebnis mit acht Verkaufsplatzierungen innerhalb der Bestenliste. Ganz oben aber stand mit US$ 10,0 Mio. Verkaufspreis Connect.com. Einen Anruf später folgte Call.com mit einem Verkaufserlös von US$ 1,6 Mio.. Das Podium wurde mit Laura.com für US$ 250.000,- vervollständigt ...

Domainhandel – 18.-31.07.2022

Man kann wirklich den Eindruck gewinnen, als wenn die hohen Temperaturen einen positiven Einfluss auf den Domainhandel haben. Nachdem der letzte Bericht ohne siebenstelliges Ergebnis auskommen musste, wurden wir diesmal mit einem wirklichen Blockbuster-Deal gesegnet. Die US$ 15,0 Millionen, die für NFTs.com bezahlt wurden, stellen den zweithöchsten jemals öffentlich gemachten Domainverkauf dar. Nur die US$ 30,0 Millionen für Voice.com aus dem Jahr 2019 waren besser bezahlt. Damit gibt es ...