Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “SEO”

Domainhandel – 05.-18.07.2021

So etwas gab es nun wirklich schon lange nicht mehr. Zum vierten Mal in Folge präsentierte uns der Domainhandel ein siebenstelliges Ergebnis. Diesmal erzielte der Verkauf von EE.com überragende US$ 1,35 Millionen und schob sich damit vorerst auf Platz vier der vorläufigen Jahresbestenliste. Um unter die besten 25 Domainverkäufe des Jahres zu gelangen, bedarf es inzwischen Verkaufspreisen von US$ 200.000,- oder mehr. Wenn man bedenkt, dass alle Welt nur von Krisen redet, scheint die Domainwelt ...

Domainhandel – 21.06.-04.07.2021

Die Top 10 der Domainverkäufe zusammen erlösten in dieser Handelsperiode unglaubliche US$ 2.886.393,-. Wie fast schon selbstverständlich in diesen Sommertagen, befand sich auch wieder ein siebenstelliges Ergebnis darunter. Der Verkauf von eBike.com landete mit seinen US$ 1.008.900,- vorerst auf Platz fünf der Jahresbestenliste. Aber auch neben diesem überragenden Domainverkauf gab es im Verlauf hochpreisige Transaktionen zu bestaunen. Nicht weniger als zehn sechsstellige Verkaufserlöse ...

Domainhandel – 24.05.-06.06.2021

Manchmal hat es den Anschein, als wenn steigende Temperaturen die Domainpreise beeinflussen würden. Nach einer kurzen Verschnaufpause im letzten Bericht, ging es diesmal wieder richtig zur Sache. Mit der dritthöchsten Transaktion in diesem Jahr setzte Exodus.com mit US$ 1.945.000,- das Ausrufezeichen der Handelsperiode. Dahinter folgten drei weitere .com-Verkäufe, zwei davon mit sechsstelligen Preisen. Es waren es nicht die Länderendungen (ccTLDs), die diesmal das beste non-.com-Ergebnis präsentieren ...

Domainhandel – 26.04.-09.05.2021

Der Domainhandel läuft aktuell richtig heiß. Zwar mussten die zurückliegenden zwei Wochen ohne siebenstelliges Ergebnis auskommen, dennoch erzielten die Top 10 überragende US$ 3,16 Millionen Verkaufserlöse. Maßgeblich dafür verantwortlich waren unter anderem sieben sechsstellige Transaktionen, die auch die vorläufige Jahresbestenliste kräftig durcheinander wirbelten. Das Trio an der Spitze setzte sich aus Tattoo.com mit US$ 812.000,-, Wolf.com mit US$ 550.000,- und schließlich James.com ...

Domainhandel – 15.-28.03.2021

Auch in den letzten beiden Wochen vor Ostern wollte die Hochpreisphase im Domainhandel nicht abreißen. Es gab sogar noch eine Steigerung gegenüber dem letzten Bericht. Diesmal wurden insgesamt 17 sechsstellige Domainverkäufe offen gelegt, was wiederum für reichlich Bewegung in den vorläufigen Jahresbestenlisten sorgte. Per Ende März befinden sich keine Domainnamen mit fünfstelligen Verkaufserlösen mehr unter den teuersten 25 Transaktionen. Nur die neuen Domainendungen (nTLDs) mussten ...

Domainhandel – 15.-28.02.2021

Niemand hat erwartet, dass sich die bombastischen Ergebnisse aus dem letzten Bericht in diesem Handelszeitraum fortsetzen würden. Mit zwei sechsstelligen Transaktionen und einem neuen Spitzenreiter in der Rubrik der sonstigen generischen Domainendungen, sah es dennoch recht erfreulich aus. Die besten vier Domainverkäufe spielten immerhin zusammen fast US$ 400.000,- ein. Top-Verkauf in diesem Zeitraum war Mules.com, der US$ 150.000,- einbrachte. Auf Platz fünf der Bestenliste landete UWW.org ...

Domainhandel 18.-31.01.2021

In der zurückliegenden Handelsperiode fand die NamesCon wiederum als Online-Konferenz statt. Dabei wurde bekannt, dass Sedo's Senior Brooker, Dave Evanson, erneut einen Domainverkauf im oberen Segment unter Dach und Fach gebracht hat. Mit ZAG.com für US$ 450.000,- präsentierte er den vorerst zweit teuersten Domainverkauf des noch jungen Jahres und ließ alle anderen Transaktionen ein wenig verblassen. Im nachfolgenden, fünfstelligen Preisniveau dagegen mischten die Länderendungen ...