Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “SEO”

Domainhandel – 14.-27.09.2020

Seit März diesen Jahres stand OA.com (US$ 614.940,-) unangefochten an der Spitze der vorläufigen Jahresbestenliste, bis Ende September NAS.com in einer privaten Transaktion mit US$ 720.000,- vorbeizog. Wie so oft in den letzten beiden Jahren bei Verkäufen von 2- bzw. 3-Zeichen .com-Domains, ging auch diese an eine(n) Käufer*in aus China und war gleichzeitig der höchste Preis für einen 3-Zeichen .com-Domainnamen seit EKO.com aus dem Oktober 2019. Die restlichen Verkäufe des Handelszeitraums zeigten dann wenig ...

Domainhandel – 17.-30.08.2020

Der zurückliegende Handelszeitraum überraschte mit dem dritthöchsten in diesem Jahr offen gelegten Domainverkauf. Für US$  396.769,- wechselte BoatsForSale.com die/den Besitzer*in und sorgte damit für etwas Sonnenschein im doch so trüben Domainhandel. Insgesamt war das Preisniveau innerhalb der Bestenliste höher als im letzten Bericht, was natürlich den .coms zugute kam, die mit Ausnahme eines Verkaufes, die Top 10 ansonsten für sich beanspruchten. Platz zwei und drei eroberten die momentan sehr beliebten ...

Registrierungszahlen 07-2020

Von wenigen Domainendungen abgesehen, zeigte der abgelaufene Juli bei den Registrierungszahlen deutlich nach unten.  Im Saldo verloren die besten 15 Domainendungen satte 1,25 Millionen Domains. Als nahezu einzige Konstante, selbst in dieser weltweiten Krisenlage, wies .com auch im abgelaufenen Monat ein ordentliches Wachstum auf. Der Zuwachs von ca. 350.000 Registrierungen fiel jedoch deutlich geringer aus als noch im Juni diesen Jahres. Weitere positive Ergebnisse innerhalb ...

Domainhandel – 06.-19.07.2020

Irgendwie ähneln sich die Handelszeiträume seit geraumer Zeit in Bezug auf die erzielten Verkaufspreise. Auch diesmal stand wieder eine Transaktion im niedrigen sechsstelligen Bereich an der Spitze des Tableaus. Dahinter ging es preismäßig jedoch niedriger weiter als noch im letzten Bericht. Neben den gewohnten .com-Verkäufen schaften es zwei Länderendungen (ccTLDs), ein alter .com-Gefährte sowie eine neue Domainendung (nTLD) in die Bestenliste. Teuerste Transaktion im zurückliegenden Handelszeitraum war ...

Domainhandel – 22.06.-05.07.2020

In der Breite war gegenüber dem letzten Bericht ein leichter Preisanstieg zu erkennen. Dass es dennoch keine normalen Zeiten sind, zeigen die erzielten Preise für die beiden teuersten Verkäufe in diesem Handelszeitraum. Ohne Covid-19 wäre wahrscheinlich für Vehicle.com viel mehr drin gewesen als die diesmal erzielten US$ 121.675,- und Platz 15 in der vorläufigen Jahresbestenliste. Auch die US$ 90.000,- für die 3-Zeichen-Domain UKG.com blieb deutlich hinter den Erwartungen zurück. Positiv dagegen der Auftritt von ...

Domainhandel – 08.-21.06.2020

Pandemie hin oder her, für gute Domainnamen werden weiterhin ordentliche Preise bezahlt. Allerdings so richtig hoch hinaus ging es auch in der zurückliegenden Handelsperiode nicht. Im Vergleich zum Vorjahr fehlt nach wie vor ein Millionen-Deal. Per Ende Juni 2019 gab es bereits derer drei und insgesamt sechs Domainverkäufe, die höher lagen als der vorläufige Spitzenreiter, OA.com für US$ 614.940,- aus dem März diesen Jahres. Diesmal erfreuten uns Kick.com mit US$ 276.077,-, Believe.com zu US$ 200.915,- ...

Registrierungszahlen 05-2020

Wie gewonnen so zerronnen, oder die bestätigende Erkenntnis, dass der große Erfolg von .com wohl doch auf stetem Wachstum beruht. Der abgelaufene Mai war mit Abstand einer der schlechtesten Monate in den letzten beiden Jahren. Die zuletzt stark wachsenden afrikanischen Endungen, .ga (Gabun), .cf (Zentralafrikanische Republik), .ml (Mali) sowie .gq (Äquatorialguinea) verloren zusammen über 2 Millionen Registrierungen. Von den Top 15 Domainendungen konnten sich auch nur fünf über leichte Zuwächse freuen ...