Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Domainportfolio”

Registrierungszahlen 09-2020

Der September mit seinem gleichzeitigen Quartalsende brachte leider keinen Sonnenschein in den weiterhin instabilen Registrierungsmarkt. Die besten 15 Domainendungen verloren in Summe fast 3,5 Millionen Domains. Dies lag in erster Linie an Tokelau (.tk, - 1.305.302) und der Afrika-Fraktion bestehend aus Gabun (.ga, - 922.826), der Zentralafrikanischen Republik (.cf, - 684.288), Mali (.ml, - 664.651) sowie Äquatorialguinea (.gq, - 695.916). Auch China (.cn), Deutschland (.de) und die generische .info mussten ...

Registrierungszahlen 07-2020

Von wenigen Domainendungen abgesehen, zeigte der abgelaufene Juli bei den Registrierungszahlen deutlich nach unten.  Im Saldo verloren die besten 15 Domainendungen satte 1,25 Millionen Domains. Als nahezu einzige Konstante, selbst in dieser weltweiten Krisenlage, wies .com auch im abgelaufenen Monat ein ordentliches Wachstum auf. Der Zuwachs von ca. 350.000 Registrierungen fiel jedoch deutlich geringer aus als noch im Juni diesen Jahres. Weitere positive Ergebnisse innerhalb ...

Registrierungszahlen 06-2020

Um das Positive gleich zu Anfang zu benennen, im abgelaufenen Juni wiesen sechs der 15 Domainendungen innerhalb der Bestenliste positive Entwicklungen auf. Drei davon gehören der alten Domaingeneration an, angeführt, wie sollte es auch anders sein, von .com mit einem gewohnt stabilen  Anstieg um 641.714 Domains. .net wuchs um sehr gute 143.560 Registrierungen, während .org mit einem Plus von 21.982 aufwartete. Jeweils zwischen die alten generischen Domainendungen schoben sich die ...

Domainhandel – 08.-21.06.2020

Pandemie hin oder her, für gute Domainnamen werden weiterhin ordentliche Preise bezahlt. Allerdings so richtig hoch hinaus ging es auch in der zurückliegenden Handelsperiode nicht. Im Vergleich zum Vorjahr fehlt nach wie vor ein Millionen-Deal. Per Ende Juni 2019 gab es bereits derer drei und insgesamt sechs Domainverkäufe, die höher lagen als der vorläufige Spitzenreiter, OA.com für US$ 614.940,- aus dem März diesen Jahres. Diesmal erfreuten uns Kick.com mit US$ 276.077,-, Believe.com zu US$ 200.915,- ...

Registrierungszahlen 05-2020

Wie gewonnen so zerronnen, oder die bestätigende Erkenntnis, dass der große Erfolg von .com wohl doch auf stetem Wachstum beruht. Der abgelaufene Mai war mit Abstand einer der schlechtesten Monate in den letzten beiden Jahren. Die zuletzt stark wachsenden afrikanischen Endungen, .ga (Gabun), .cf (Zentralafrikanische Republik), .ml (Mali) sowie .gq (Äquatorialguinea) verloren zusammen über 2 Millionen Registrierungen. Von den Top 15 Domainendungen konnten sich auch nur fünf über leichte Zuwächse freuen ...

Domainhandel – 11.-24.05.2020

Preislich gesehen ist die weltweite Lähmung jetzt auch im Domainhandel deutlicher zu spüren. So gesehen ist es kaum verwunderlich, dass die vergangenen 14 Tage ohne sechsstelliges Verkaufsergebnis vorübergingen, obwohl ein Vielzahl an Transaktionen über die Domainbühne gingen. Aktuell stellt sich sicher auch die Frage, ob und wie die Domainindustrie von den Auswirkungen der jetzigen Krise stärker profitieren könnte als andere Branchen. Schnellen die Registrierungszahlen nach oben? Gibt es einen Run ...

Domainhandel – 30.03.-12.04.2020

Nach wie vor fehlt in diesem Jahr ein siebenstelliges Verkaufsergebnis, allerdings in Anbetracht der aktuellen weltweiten Krisenlage, sicherlich auch für Domainer ein zu verkraftendes Erlebnis. An die Spitze der zurückliegenden 14-tägigen Handelsperiode setze sich Therapists.com mit US$ 91.183,-. Mit insgesamt sieben Transaktionen in den Top 10 war .com auch wieder die dominierende Domainendung. Einzig die Länderendungen (ccTLDs) schafften es, drei Domainverkäufe ...