Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beiträge verschlagwortet als “ccTLD”

Domainhandel – 10.-18.06.2019

Der 18. Juni 2019 wird mit Sicherheit als denkwürdiger Tag in die Domaingeschichte eingehen. Seit ewigen Zeiten führte Sex.com mit US$ 13 Millionen die All-Time-Verkaufshitliste an. Dass dieser Wert ohne erotischen Inhalt mehr als verdoppelt werden könnte, hätten selbst die kühnsten Domainenthusiasten nicht zu träumen gewagt. Der anerkannte Domaininsider, George Kirikos, war der Erste, der Informationen zu diesem Mega-Deal publik machte. In der Folge bestätigte ...

Domainhandel – 03.-09.06.2019

Obwohl die zurückliegende Handelswoche erneut ein geringes Handelsvolumen aufwies, wurden wir von den Topergebnissen mit drei sechsstelligen Transaktionen erfreut. Dass es sich hierbei ausschließlich um .com-Verkäufe handelte, war ebenfalls keine große Überraschung. Der Reihe nach wurden für Nursing.com, PFF.com sowie MortgageRefinancing.com US$ 950.000,-, US$ 270.000,- und US$ 148.500,- bezahlt. Die Länderendungen überzeugten mit dem vorerst teuersten Verkauf des Jahres ...

Domainhandel – 27.05.-02.06.2019

In einer preislich in seichtem Wasser treibenden Handelswoche behielten die .coms das Podium dennoch fest im Griff. Bei Preisen zwischen US$ 23.700,- und 50.000,- für VZN.com, Insura.com sowie RPO.com gab es für die restlichen Domainendungen kein Vorbeikommen. Die Länderendungen (ccTLDs) durchbrachen die .com-Alleinherrschaft innerhalb der Top 10 durch Perfectos.cn für US$ 23.000,- auf Platz vier und Navi.co zu US$ 15.000,- auf Platz neun ...

Registrierungszahlen 05-2019

Die Registrierungszahlen konnten im Mai kaum unterschiedlicher sein. Während die Top 10 mehrheitlich Zuwächse präsentieren konnten, standen die neuen Domainendungen (nTLDs) weiter unter Druck und verloren in Summe fast 390.000 Domains. Einzig der neue Liebling .site konnte wiederum sechsstellig wachsen ...

Domainhandel – 20.-26.05.2019

Im vergangenen Jahr gab es für die neuen Domainendungen (nTLDs) vier sechsstellige Verkaufserfolge zu vermelden, in diesem Jahr noch keinen, bis in der vergangenen Woche der Verkauf von Free.games für satte US$ 335.000,- bekannt wurde. Diese Transaktion darf sich vorerst als teuerster Verkauf einer non-.com Endung feiern lassen, belegt damit Platz acht in der vorläufigen Jahresbestenliste und ...

Domainhandel – 13.-19.05.2019

In der zurückliegenden Handelswoche kochte SEDO sein eigenes Süppchen und bescherte uns mit dem sechsstelligen Verkauf von Cooking.com für US$ 402.500,- die vorläufig fünfteuerste Transaktion des Jahres. Hinter dem überragenden Wochensieger nahm der Handel einen ähnlichen Verlauf wie in der Vorwoche, acht weitere Domainverkäufe für die .coms und nur eine Platzierung für die sonstigen Domainendungen ...

Domainhandel – 06.-12.05.2019

Der in der vergangenen Handelswoche offen gelegte Privatverkauf von MediData.com für US$ 600.000,- überstrahlte so ziemlich alles und schob sich damit vorerst auf Platz drei der Jahresbestenliste. Mit Presale.com für US$ 45.444,- auf Platz zwei ging es dann preislich schon rapide bergab. Dies nutzten die Länderendungen (ccTLDs) heroenhaft und ...

OK - akzeptiert

DNBlog by Roth4U freut sich über Ihren Besuch! Um diese Webseite optimal nutzen zu können, werden nur notwendige Daten vorübergehend gespreichert. Details dazu stehen in der Datenschutzerklärung.