Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beiträge verschlagwortet als “Domainmarketing”

Domainhandel – 09.-22.09.2019

Wer in den zurückliegenden zwei Wochen nicht mindestens fünfstellig punktete, hatte mit den vorderen Platzierungen nichts zu tun. Mit Axito.de für US$ 6.213,- als bester von insgesamt neun Transaktionen gehörte die deutsche Endung leider dazu. Ganz vorne wurden ganz andere Preise gehandelt und dabei hatten die .coms alles fest im Griff, boten in Glance.com zu US$ 160.000,- den einzigen sechsstelligen Domainverkauf sowie einen der wenigen Neueinträge in die vorläufigen Jahresbestenlisten. Es folgten fünf ...

Domainhandel – 03.-09.06.2019

Obwohl die zurückliegende Handelswoche erneut ein geringes Handelsvolumen aufwies, wurden wir von den Topergebnissen mit drei sechsstelligen Transaktionen erfreut. Dass es sich hierbei ausschließlich um .com-Verkäufe handelte, war ebenfalls keine große Überraschung. Der Reihe nach wurden für Nursing.com, PFF.com sowie MortgageRefinancing.com US$ 950.000,-, US$ 270.000,- und US$ 148.500,- bezahlt. Die Länderendungen überzeugten mit dem vorerst teuersten Verkauf des Jahres ...

Domainhandel – 13.-19.05.2019

In der zurückliegenden Handelswoche kochte SEDO sein eigenes Süppchen und bescherte uns mit dem sechsstelligen Verkauf von Cooking.com für US$ 402.500,- die vorläufig fünfteuerste Transaktion des Jahres. Hinter dem überragenden Wochensieger nahm der Handel einen ähnlichen Verlauf wie in der Vorwoche, acht weitere Domainverkäufe für die .coms und nur eine Platzierung für die sonstigen Domainendungen ...

Domainhandel – 22.-28.04.2019

Die Woche nach Ostern lieferte keinen sechsstelligen Domainverkauf, dafür aber einen bärenstarken Auftritt der deutschen Endung. An die Spitze der zurückliegenden Handelswoche setze sich Monument.com mit US$ 90.000,- gefolgt von Fiona.com für US$ 75.000,-. Mit der teuersten bisher bekannt gewordenen Ländertransaktion beginnt dann die Erfolgsgeschichte von .de ...

Registrierungszahlen 04-2019

Die neuen Domainendungen (nTLDs) haben aktuell schwer zu kämpfen. Seit Jahresbeginn verloren sie eine halbe Million Registrierungen und die bevorstehenden Löschungen liegen weiterhin bei knapp 7% des Gesamtvolumens ...

OK, verstanden & akzeptiert

Diese Seite freut sich über Ihren Besuch und möchte keine persönlichen Daten von Ihnen speichern. Zum Betrieb der Webseite werden Trackingdaten vorübergehend gespeichert. Einzelheiten dazu stehen in der Datenschutzerklärung.