Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beiträge verschlagwortet als “Domainmarketing”

Domainhandel – 31.10.-13.11.2022

Auch der Domainhandel leidet dieser Tage unter der weltweiten Krisenstimmung. Im Gegensatz zum letzten Bericht musste er in diesem Handelszeitraum sogar ohne sechsstelliges Ergebnis auskommen. Der beste Verkauf diesmal markiert auch noch einen weiteren Tiefpunkt. Die erzielten US$ 35.999,- für JobCube.com waren die geringste Summe, die in diesem Jahr für den Spitzenplatz bezahlt wurden. Die Länderendungen (ccTLDs), vertreten durch die deutsche Endung (Heizungen.de), belegten zusammen ...

Domainhandel – 17.-30.10.2022

Die vergangenen 14 Tage waren eine nahtlose Fortsetzung dessen, worüber bereits im letzten Bericht zu lesen war. Ob der weltweiten Situation befindet sich der Domainhandel in einer Ruhephase mit überschaubarem Preisniveau. In diesem Handelszeitraum gab es genau zwei Domainverkäufe, die es in die vorläufigen Jahresbestenlisten schafften und zwar die ersten beiden Plätze der Bestenliste. Mit dem einzigen sechsstelligen Ergebnis setzten sich die neuen Domainendungen (nTLDs) mit Bull.xyz zu ...

Domainhandel – 03.-16.10.2022

So richtig kommt der Domainhandel aktuell nicht in Schwung. Immerhin konnte nach Wochen der Enthaltsamkeit mal wieder ein sechsstelliges Ergebnis präsentiert werden. Mit erzielten US$ 119.911,- für Sino,xyz setzten sich die neuen Domainendungen (nTLDs) an die Spitze der Bestenliste. Mit Fiduciary.com zu US$ 84.999,- sowie Fincas.com für US$ 74.250,- folgten zwei Vertreter der .coms auf den Plätzen. Neben der Sieger-Domain schaffte es nur noch MEW.xyz mit US$ 35.000,- sich in die vorläufige ...

Domainhandel – 19.09.-02.10.2022

Die zurückliegenden zwei Wochen boten wenig Spektakuläres und glichen damit fast dem Geschehen aus dem letzten Bericht. Wiederum fehlten die sieben- bzw. sechsstelligen Transaktionen und dazu war das Handelsvolumen weit aus geringer als beim letzten Mal. Bis auf einen Eintrag gingen alle Platzierungen der Bestenliste an die .coms, die aktuell auch eher mit sinkenden Registrierungszahlen zu kämpfen haben. Das Podium in diesem Zeitraum belegten Dropped.com mit US$ 65.000,- auf Platz eins, RemoteWellness.com ...

Domainhandel – 05.-18.09.2022

Der zurückliegende Berichtszeitraum zeichnete sich mehr durch breite Masse als durch hochpreisige Domainverkäufe aus. So fehlten diesmal jegliche sieben- bzw. sechsstelligen Transaktionen. Diesen Umstand machten sich die Länderendungen (ccTLDs) zunutze und platzierten die kanadische MA.ca mit US$ 46.856,- an der Spitze der Bestenliste. Dahinter wechselten sich die verschiedenen Domainendungen in schöner Reihenfolge ab. Platz zwei ging dabei an GroupSocial.com für US$ 33.000,-. Es folgte auf Platz drei ...

Domainhandel – 15.08.-04.09.2022

Anstatt Millionenverkäufen wie im letzten Bericht gab es diesmal sechs sechsstellige Transaktionen zu vermelden, darunter auch der bisher teuerste Verkauf einer Länderendung (ccTLD) in diesem Jahr. An der Spitze standen jedoch ausschließlich .com-Deals in der Reihenfolge CognitiveAutomation.com (US$ 260.000,-), Medal.com (US$ 185.728,-) sowie Blunt.com und Rake.com mit jeweils US$ 175.000,-. Auf Platz vier folgte dann der vorab erwähnte ccTLD-Verkauf, in dem US$ 170.000,- für Vacanze.it erzielt ...

Domainhandel – 01.-14.08.2022

Nach dem Blockbuster-Deal aus dem letzten Bericht folgte sogleich der zweitteuerste Domainverkauf des Jahres und als Zugabe eine weitere siebenstellige Transaktion. Zugleich wendete sich die kurze .com-Flaute wieder in ein normales Ergebnis mit acht Verkaufsplatzierungen innerhalb der Bestenliste. Ganz oben aber stand mit US$ 10,0 Mio. Verkaufspreis Connect.com. Einen Anruf später folgte Call.com mit einem Verkaufserlös von US$ 1,6 Mio.. Das Podium wurde mit Laura.com für US$ 250.000,- vervollständigt ...