Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beiträge verschlagwortet als “Domainportfolio”

Domainhandel – 11.-24.05.2020

Preislich gesehen ist die weltweite Lähmung jetzt auch im Domainhandel deutlicher zu spüren. So gesehen ist es kaum verwunderlich, dass die vergangenen 14 Tage ohne sechsstelliges Verkaufsergebnis vorübergingen, obwohl ein Vielzahl an Transaktionen über die Domainbühne gingen. Aktuell stellt sich sicher auch die Frage, ob und wie die Domainindustrie von den Auswirkungen der jetzigen Krise stärker profitieren könnte als andere Branchen. Schnellen die Registrierungszahlen nach oben? Gibt es einen Run ...

Domainhandel – 30.03.-12.04.2020

Nach wie vor fehlt in diesem Jahr ein siebenstelliges Verkaufsergebnis, allerdings in Anbetracht der aktuellen weltweiten Krisenlage, sicherlich auch für Domainer ein zu verkraftendes Erlebnis. An die Spitze der zurückliegenden 14-tägigen Handelsperiode setze sich Therapists.com mit US$ 91.183,-. Mit insgesamt sieben Transaktionen in den Top 10 war .com auch wieder die dominierende Domainendung. Einzig die Länderendungen (ccTLDs) schafften es, drei Domainverkäufe ...

Registrierungszahlen 02-2020

Die exorbitant hohen Zuwachsraten konnte .icu im Februar nicht halten, legte aber dennoch um knapp 190.000 Domains zu und stabilisierte so seinen achten Platz in der Bestenliste. Deutlich höhere Zuwächse hatte neben zwei Länderendungen (ccTLDs) auch wieder .com zu verzeichnen, die damit auch die 146-Millionen-Marke locker überschritt. In absoluten Zuwachszahlen konnte jedoch keine Endung mit .tk mithalten, die im abgelaufenen Monat mit fast 800.000 Neuregistrierungen nicht zu schlagen war ...

Registrierungszahlen 01-2020

Mit einem erneut überragenden Zuwachs von über einer Million Neuregistrierungen war es dann im Januar soweit, der Shootingstar der neuen Domainendungen (nTLDs) .icu katapultierte sich förmlich in die Top 10. Bis zum nächsten Platzgewinn müsste sich die Endung jetzt aber nahezu verdoppeln, aber bei dieser Endung erscheint nichts unmöglich. .com startete mit einem Zuwachs von ca. 280.000 Domains verhalten in das neue Jahr. Nach .icu legte im ersten Monat noch die Länderendung .tk mit einem Plus ...

Registrierungszahlen 2019

Die Registrierungszahlen für 2019 gaben ein sehr unterschiedliches Bild ab. Zum Jahresende waren bei den Top 15 Domainendungen zusammen mehr als 276 Millionen Domains registriert. Davon entfielen knapp 52% auf den Branchenprimus .com, der auch im abgelaufenen Jahr auf sehr hohem Niveau erneut um fast 5% wuchs. Obwohl nicht alle Länderendungen (ccTLDs) Zuwächse zu verzeichnen hatten, konnten sie in Summe jedoch mit der Entwicklung zufrieden sein. Dabei wuchsen .tk und .cn jeweils zweistellig ...

Registrierungszahlen 12-2019

Neben den üblichen Jahresendkorrekturen gab es im Dezember eigentlich nur die Frage, ob der aktuelle Shooting-Star .icu, bereits den Sprung unter die Top 10 Domainendungen schaffen würde. Trotz einem erneuten Plus von mehr als 700.000 Registrierungen, blieb sie zum Jahresende jedoch knapp hinter .info und somit auch außerhalb der erfolgreichsten zehn Endungen. Mit aktuellen Zahlen aus dem afrikanischen Raum rutschte neben .info auch .ru weiter nach hinten ab. Die führende Endung .com konsolidierte sich ...

Registrierungszahlen 11-2019

Die neuen Domainendungen (nTLDs) legten im abgelaufenen November ein enormes Wachstum vor. Woher die neu entfachte Euphorie herkam, ließ sich nicht aufklären. Treibende Kraft war wiederum .icu, mit einem unglaublichen Zuwachs von über 1 Million Domains innerhalb eines Monats. Bei der letzten Erhebung wurde noch orakelt, dass die 3-Millionen-Marke noch vor Jahresfrist überschritten werden könnte und jetzt kratzt die Endung schon an der nächsten Millionenmarke. Natürlich übernahm .icu ...