Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Domainhandel – 10.-18.06.2019

Der 18. Juni 2019 wird mit Sicherheit als denkwürdiger Tag in die Domaingeschichte eingehen. Seit ewigen Zeiten führte Sex.com mit US$ 13 Millionen die All-Time-Verkaufshitliste an. Dass dieser Wert nun ohne erotischen Inhalt mehr als verdoppelt wurde, lässt jedem Domainenthusiasten das Herz aufgehen. Der anerkannte Domaininsider, George Kirikos (leap.com), war der Erste, der Informationen zu diesem Mega-Deal publik machte. Der GoDaddy Domain Broker Service bestätigte dann den Verkauf von Voice.com für unglaubliche US$ 30.000.000,-. Der Käufer, Block.one, will die Domain nutzen, um eine neue Blockchain basierte Social Media Plattform unter dem Namen Voice an den Start zu bringen. Im Trubel der Ereignisse ging der höchste Domainverkauf einer non-.com-Domainendung in diesem Jahr leider etwas unter. Dabei wurden für Casinos.org stolze US$ 400.000,- bezahlt. Dahinter wurde es dann nur noch fünfstellig und die Domainnamen unaussprechlich. Platz 10 der Bestenliste ging an die deutsche Endung, die mit Melatonin.de zu US$ 16.660,- auch die Länderwertung knapp gewinnen konnte. Unsere südlichen Alpennachbarn brachten in der vergangenen Woche  Alps.ch für US$ 10.864,- und Raeucherofen.at mit US$ 4.368,- in die Wertung ein. Die jeweils Besten der restlichen Endungen hießen Organism.net mit US$ 9.880,- sowie 4U.tube für US$ 12.000,-. Mit US$ 30 Millionen ist die Messlatte zwar erst mal in utopische Höhen geschnellt, aber vielleicht auch Ansporn für weitere hochpreisige Transaktionen in den kommenden Monaten.

Nachfolgend die wichtigsten Ergebnisse für den auf den 18.06.2019 endenden Berichtszeitraum:

Top 10 Domainverkäufe – alle Domainendungen
  1. Voice.com – US$ 30.000.000,-
  2. Casinos.org – US$ 400.000,-
  3. ZKJ.com – US$ 49.980,-
  4. AYX.com – US$ 47.750,-
  5. FGRE.com – US$ 35.000,-
  6. XYH.com / ZJH.com / ZTJ.com – US$ 29.980,-
  7. NPay.com – US$ 25.000,-
  8. iFold.com – US$ 22.500,-
  9. Bitnet.org – US$ 18.200,-
  10. Melatonin.de – US$ 16.660,-
Top 5 Domainverkäufe – Länderendungen (ccTLDs)
  1. Melatonin.de – US$ 16.660,-
  2. Loveletter.co – US$ 15.000,-
  3. Alps.ch – US$ 10.864,-
  4. Placement.co – US$ 8.000,-
  5. Edibles.us – US$ 7.650,-

Weitere bzw. bisher nicht aufgeführte .de-Transaktionen: EnergieMonitor.de – US$ 4.256,-, Hundewiese.de – US$ 3.998,-, Schnidde.de – US$ 3.920,-

Top 5 Domainverkäufe – sonst. generische non-.com Endungen
  1. Casinos.org – US$ 400.000,-
  2. Bitnet.org – US$ 18.200,-
  3. Organism.net – US$ 9.880,-
  4. Grass.org – US$ 5.000,-
  5. Certainly.net – US$ 2.800,-
Top 5 Domainverkäufe – neue Domainendungen (nTLDs)
  1. 4U.tube – US$ 12.000,-
  2. One.network – US$ 11.200,-
  3. Creator.cloud – US$ 8.960,-
  4. Bingo.games – US$ 3.149,-
  5. Butterfly.club / Fox.club – US$ 1.500,-

20.06.2019: 1,00 US$ = 0,8929 € / 1,00 € = 1,12 US$

Anmerkung: Dieser Domainhandelsbericht basiert auf öffentlich gemachten Domainverkäufen aus diversen Quellen, stellt aber in keinem Fall eine vollständige Übersicht des weltweiten Domainmarktes dar. Er dient viel mehr als Informationsquelle oder Orientierung für Domaininteressierte als auch Neulinge in der Welt der Domainnamen. Bei vielen Domaintransaktionen müssen jegliche Vertragsdetails für einen bestimmten Zeitraum geheim gehalten werden. Somit ist es nahezu unmöglich, eine vollständige Domainverkaufsliste zu erstellen. Beim Stöbern in Geschäftsberichten kann man hin und wieder den einen oder anderen Domainkauf bzw. -verkauf  identifizieren. Als Quellen für diesen Bericht dienten: DNJournal / Domain-Recht.de / Domaining / Domain InvestingNameJet / SEDO / TLDWatch sowie eigene Recherchen.

OK - akzeptiert

DNBlog by Roth4U freut sich über Ihren Besuch! Um diese Webseite optimal nutzen zu können, werden nur notwendige Daten vorübergehend gespreichert. Details dazu stehen in der Datenschutzerklärung.