Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Domainindustrie”

Domainhandel – 28.11.-11.12.2022

Seit August musste die Domainwelt darauf warten, nun kurz vor Weihnachten war es endlich wieder mal soweit. Mit dem Verkauf von Ballet.com für US$ 1.160.320,- wurde die zehnte siebenstellige Transaktion in diesem Jahr publik. In der vorläufigen Top-25-Jahresbestenliste reihte sich dieser Domainverkauf vorerst auf Platz acht ein. Hinter dem Blockbuster-Deal schob sich ein Singular-Plural-Doppel bestehend aus Rebate.com und Rebates.com mit jeweils US$ 500.000,- auf den zweiten Platz. Auch wenn es nicht ...

Domainhandel – 14.-27.11.2022

Selbst rund um das Thanksgiving-Wochenende war die Spendierfreudigkeit im Domainhandel sehr zurückhaltend. Immerhin gab es mal wieder einen sechsstelligen Verkaufserlös zu vermelden, als für Acquire.com US$ 240.020,- auf den Domaintisch gelegt wurden. Die Länderendungen (ccTLDs) schafften es mit ihrem besten Verkauf wiederum auf das Podest. Mit US$ 62.744,- für TEZ.in lagen sie knapp vor dem Drittplatzierten, der US$ 60.000,- für MotherDuck.com in die Kasse spülte. Auf Platz vier folgte ein Doppel ...

Registrierungszahlen 11-2022

Innerhalb der besten 15 Domainendungen wurden im November zehn positive Entwicklungen verzeichnet. Insgesamt vier Endungen konnten sechsstellige Zuwächse vorweisen. An die Spitze setzte sich dabei erneut die Endung Malis (.ml) mit einem Plus von 165.767 Domains. Auf den Plätzen folgten .com (+ 145.939), die Endung Tokelaus (.tk, + 127.598) sowie die Endung Gabuns (.ga, + 121.999). Die Volksrepublik China (.cn, - 90.364) konnte auch im November den Negativlauf nicht stoppen, war erneut ...

Domainhandel – 17.-30.10.2022

Die vergangenen 14 Tage waren eine nahtlose Fortsetzung dessen, worüber bereits im letzten Bericht zu lesen war. Ob der weltweiten Situation befindet sich der Domainhandel in einer Ruhephase mit überschaubarem Preisniveau. In diesem Handelszeitraum gab es genau zwei Domainverkäufe, die es in die vorläufigen Jahresbestenlisten schafften und zwar die ersten beiden Plätze der Bestenliste. Mit dem einzigen sechsstelligen Ergebnis setzten sich die neuen Domainendungen (nTLDs) mit Bull.xyz zu ...

Registrierungszahlen 10-2022

Innerhalb der besten 15 Domainendungen wurden im Oktober zehn positive Entwicklungen verzeichnet. Insgesamt fünf Endungen konnten sechsstellige Zuwächse vorweisen. An die Spitze setzte sich dabei die Endung Malis (.ml) mit einem Plus von 199.275 Domains. Auf den Plätzen folgten Gabun (.ga, + 172.147), die zuletzt stark gescholtene .com (+ 134.387), die Zentralafrikanische Republik (.cf, + 110.897) sowie die Endung Tokelaus (.tk, + 100.144). Die Volksrepublik China (.cn, – 151.891) konnte ...

Domainhandel – 03.-16.10.2022

So richtig kommt der Domainhandel aktuell nicht in Schwung. Immerhin konnte nach Wochen der Enthaltsamkeit mal wieder ein sechsstelliges Ergebnis präsentiert werden. Mit erzielten US$ 119.911,- für Sino,xyz setzten sich die neuen Domainendungen (nTLDs) an die Spitze der Bestenliste. Mit Fiduciary.com zu US$ 84.999,- sowie Fincas.com für US$ 74.250,- folgten zwei Vertreter der .coms auf den Plätzen. Neben der Sieger-Domain schaffte es nur noch MEW.xyz mit US$ 35.000,- sich in die vorläufige ...

Domainhandel – 19.09.-02.10.2022

Die zurückliegenden zwei Wochen boten wenig Spektakuläres und glichen damit fast dem Geschehen aus dem letzten Bericht. Wiederum fehlten die sieben- bzw. sechsstelligen Transaktionen und dazu war das Handelsvolumen weit aus geringer als beim letzten Mal. Bis auf einen Eintrag gingen alle Platzierungen der Bestenliste an die .coms, die aktuell auch eher mit sinkenden Registrierungszahlen zu kämpfen haben. Das Podium in diesem Zeitraum belegten Dropped.com mit US$ 65.000,- auf Platz eins, RemoteWellness.com ...